Neuigkeiten

 

allgemeine Informationen

 

Kater

 

Katzen

 

Kitten

 

Fotos

 

Videos

 

Kontakt / Impressum

wußtest Du

 

werden? Die Augen bleiben bis zum siebten bis zehnten Tag nach der Geburt geschlossen. Auch ist die Retina anfangs nur schwach entwickelt, so daß das Sehvermögen sehr schlecht ist.
Das Junge muß erst lernen, die auf seine Netzhaut fallenden Bilder zu deuten und sein Gehirn zur Verarbeitung der Signale anzuregen; vor dem dritten Lebensmonat ist es nicht fähig, genauso gut zu sehen wie eine erwachsene Katze. Von da an wird der Gesichtssinn für das Jungtier aber außerordentlich wichtig und bleibt dann der vielleicht wichtigste aller Katzensinne.

der Katze ist darauf eingerichtet ein Maximum an Licht zu sammeln, daher sind Hornhaut und Linse im Verhältniss zum Augapfel relativ groß. Verglichen mit dem menschlichen Auge ist das Katzenauge gekrümmter und die Linse tiefer in den Augapfel hineingesetzt. Dadurch erlangt sie eine relativ kurze Brennweite und einen weiteren Blickwinkel; das Bild, das auf ihre retina fällt, ist fünfmal heller als beim Menschen.

Das Auge der Katze mißt 18 bis 22 mm im Durchmesser; in der Dämmerung kann sich ihre Pupille bis zu einem Durchmesser von 12 mm öffnen, um alles Licht ins Auge fallen zu lassen. Bei vollem Licht kann sie zu einem bloßen Schlitz verengt oder in der Mitte sogar ganz geschlossen werden, so daß das Licht nur noch durch zwei kleine Öffnungen oben und unten in das Auge gelangt.

Wie jedermann weiß, leuchten die Augen der Katze, wenn bei Nacht ein Lichtschein in sie fällt.

Das liegt an der reflexschicht, einer spiegelartigen Struktur, die über den größten Teil der Retina ausgebreitet ist. Sie reflektiert das Licht, das nicht beim ersten Eindringen in das Auge von der Retina absorbiert wird. Hierdurch bekommt die Retina einen zusätzlichen Lichtreiz, der die Empfindlichkeit des Sehvermögens in der Dämmerung erhöht. Die Behauptung, daß Katzen gar kein Licht zum sehen brauchen ist unrichtig - etwas Licht brauchen sie schon, aber das ist auch dann vorhanden wenn es für uns Menschen vollkommen dunkel zu sein scheint.

Sie sind hier: Startseite –> unsere Bengalkater –> Bengalkater „ Kalindi Pupazzo”


„Kalindi Pupazzo (di neve) ”, (ital. Schneemann) geboren am 26.09.2014

zuletzt aktualisiert am: 04.02.2016


Zuallererst mal ein dickes Dankeschön an Claudia für diesen Kleinen. Wieder einmal, den auch dieser Knabe ist von Claudias "Kalindi" Zucht ;)

Gaaanz frisch ist er eingezogen. Noch keine Woche ist es her. Und eines ist fakt: Man gewöhnt sich ganz schnell an so einen kleinen Wirbelwind!


Bengalkater aufgedreht

„Kalindi Pupazzo ”, doch, ihm geht es wieder besser! . 11. Juli 2015.


So ist es also wenn man so gar nicht nach etwas sucht und dann doch findet?! Wie beschreiben wir ihn denn am besten. Fünf Buchstaben. CHAOT. Das sollt es treffend beschreiben. Er hat Gene von Obelix - den Appetit betreffend, und wenn Kater Politiker werden könnten stände uns auch das bevor - er quasselt ohne Punkt und Komma, jeder Schritt ein Ton. Und was er eigentlich sagen will weiß auch keiner so richtig einzuschätzen.
Und er mag so überhaupt nicht allein sein. "Überhaupt nicht " kann man getrost mit "keine zwei Sekunden" übersetzen. Danach gibts Alarm. Aber mal so richtig.


Genetisch gesehen ist er seal mink. Früher hätte man der Einfachheit halber gesagt er ist ein snow. Schneebengale. Erinnerungen werden wach an unseren allerersten Bengalen. Den "Bacardi ". Und was den Rest seiner Genetik angeht, das überlassen wir der Zeit. Mal sehen ob er später auf die Mädels fliegt oder eher nicht. Aber bis dahin soll er sich erst einmal anderweitig austoben ...


Nachtrag 26.08.2015:
Schweren Herzens, aber wirklich schweren Herzens und nach langen wie reiflichen Überlegungen, habe ich mich nun dazu entschlossen die Katzenzucht aufzugeben und meine ersten Kater ihrer Männlichkeit zu berauben. Unser jüngster Mann im Haus , Kalindi´s „Pupazzo”, wurde heute kastriert.


Es mußte eine Lösung her. Ich konnte ihn ja nicht einfach über mehr als ein Jahr ohne Weibchen schmachten lassen. Das ist nicht fair. Und ... nach der ganzen Geschichte mit der Katzenseuche bin ich einfach nicht mehr in der Lage weiterhin zu züchten. Den Stress, die Kosten, ewig fremde Leute im Haus, das Vertrauen in die Liebhaber ist auch im Eimer ... das kann und brauch ich nicht mehr.


Nachtrag vom 04.02.2016
"Pupazzo " ist gestern ausgezogen. Wir haben für ihn ein schönes, ruhiges, neues Zuhause gefunden und wünschen Ihm inmitten seiner neuen Familie alles Gute! Möge er nun in Ruhe steinalt werden und abseits vom Stress des Lebens in der Katzenzucht das Leben geniessen!





Blutgruppe: A
kastriert am 26.08.2015 aufgrund Kontamination der Cattery mit Katzenseuche



Stammbaum/ Pedigree


Name: „Kalindi Pupazzo”
Rasse: bengal
Farbe: seal mink spotted rosetted
Zuchtbuchnummer: KFG-00-4921/-m

Silky Bengals Will Turner

Bengal/ bst

Sharatonga Black Pantha of Rehbis

Bengal/ bst

Farup Santosh of Sharatonga

Bengal/ black tabby spotted

US GRC

Starbengal Amal

Bengal/ black silver spotted tabby

Kingsmark Ebony Treasure

bst

Silverstone Shyanna of Sharatonga

bst

Silverstone Buddha

bst

Silverstone Coco Chanel

bst

Medoz Magic Mystery of Silky Bengals

bst

Wildforest Smoking Gun

black silver spotted tabby

Drinkwater Napoleon

black silver spotted tabby

Bundassil Dominique

black silver spotted tabby

Medoz Ms Molly

seal sepia spotted

Medoz Cold Mountain

seal mink spotted

Bengaland Bambi Printz

seal mink spotted

Sunanda Flower Power

black silver spotted tabby

Draco Di-Ali

seal spotted lynx point

Akha Di-Ali

black spotted tabby

Uttar Khan des Onces

seal lynx spotted point

Wilddiamond Melanistic

black spotted tabby

Wildforrest Blossom of Diali

black spotted tabby

Cascats Special Edition of Wildforrest

black spotted tabby

Dazzledots Cheetara of Wildforrest

black spotted tabby

Silverglam Vatsyayana

black silver spotted tabby

Glitterglam Bohemian Rhapsody

black spotted tabby

Ch.

Dazzledots Total Eclipse

black spotted tabby

Glitterglam Fortune Cookie

black spotted tabby

Silverglam Sapphire of Giradelle

black silver spotted tabby

Silverglam Silvewr Shadow

black silver spotted tabby

Glitterglam Pussy Galore

black spotted tabby

 

Bildergalerie


zuletzt aktualisiert am 04.02.2016


  • Kalindi Pupazzo: 20160103 172431
  • Kalindi Pupazzo: 20160103 165837
  • Kalindi Pupazzo: 20151128 104737
  • Kalindi Pupazzo: 20151128 104018
  • Kalindi Pupazzo: 20151128 104017
  • Kalindi Pupazzo: 20151128 104004
  • Kalindi Pupazzo: 20151128 103948
  • Kalindi Pupazzo: 20150711 225529
  • Kalindi Pupazzo: 20150711 224928
  • Kalindi Pupazzo: 20150711 224905
  • Kalindi Pupazzo: 20150711 204554
  • Kalindi Pupazzo: 20150711 213135
  • Kalindi Pupazzo: 20150711 214747
  • Kalindi Pupazzo: 20150711 224855 01
  • Kalindi Pupazzo: 20150711 224856 01
  • Kalindi Pupazzo: 20150623 103926
  • Kalindi Pupazzo: 20150623 103029
  • Kalindi Pupazzo: 20150623 105933
  • Kalindi Pupazzo: 20150623 105718
    ihm geht es besser, auch wenn er stark gezeichnet ist vom Überlebenskampf
  • Kalindi Pupazzo: 20150623 105926
    5 Tage nach der entlassung aus der Uniklinik
  • Kalindi Pupazzo: 20150618 152304
    wer hätte das gedacht. Wahnsinn wie unsere Miezen um ihr Leben gekämpft haben!
  • Kalindi Pupazzo: 20150618 152424
    lang hat er gekämpft ... aber er hat es geschafft :D
  • Kalindi Pupazzo: 20150618 152425
    Er darf wieder nach Hause. Handyaufnahme im Auto, auf dem Gelände der Uniklinik in Giessen.
  • Kalindi Pupazzo: 20150618 152426
    Pupazzo hat die Katzenseuche überlebt.
  • Kalindi Pupazzo: 20150526 111030 1000
  • Kalindi Pupazzo: 20150526 111028 01 1000
  • Kalindi Pupazzo: 20150526 111010 01
  • Kalindi Pupazzo: 20150526 111026 1000
  • Kalindi Pupazzo: 20150526 112924 01
  • Kalindi Pupazzo: 20150307 153900
  • Kalindi Pupazzo: 20150307 153912
  • Kalindi Pupazzo: 20150307 153928
  • Kalindi Pupazzo: 20150307 153942
  • Kalindi Pupazzo: 20150307 154004
  • Kalindi Pupazzo: 20150307 154006
  • Kalindi Pupazzo: 20150307 154008
  • Kalindi Pupazzo: 20150307 154012 01
  • Kalindi Pupazzo: 20150307 154020 01
  • Kalindi Pupazzo: 20150307 154022
  • Kalindi Pupazzo: 20150307 154104
  • Kalindi Pupazzo: 20150307 154212
  • Kalindi Pupazzo: 20150307 154214
  • Kalindi Pupazzo: 20150307 154226
  • Kalindi Pupazzo: 20150124 111244 01
  • Kalindi Pupazzo: 20150124 111248
  • Kalindi Pupazzo: 20150126 163012
  • Kalindi Pupazzo: 20150124 111326
  • Kalindi Pupazzo: 20150124 111326 01
  • Kalindi Pupazzo: 20150124 111328
  • Kalindi Pupazzo: 20150124 111332
  • Kalindi Pupazzo: 20150124 112420
  • Kalindi Pupazzo: 20150124 112424 01
  • Kalindi Pupazzo: 20150126 162918
  • Kalindi Pupazzo: 20150124 112428
  • Kalindi Pupazzo: 20150124 112430
  • Kalindi Pupazzo: 20150124 112432 01
  • Kalindi Pupazzo: 20150124 113016
  • Kalindi Pupazzo: 20150124 115730
  • Kalindi Pupazzo: 20150126 162240
  • Kalindi Pupazzo: 20150124 115800
  • Kalindi Pupazzo: 20150124 115812
  • Kalindi Pupazzo: 20150124 115908 01
  • Kalindi Pupazzo: 20150126 162940
  • Kalindi Pupazzo: 20150126 162942
  • Kalindi Pupazzo: 20150105 112022
  • Kalindi Pupazzo: 20150105 112120
  • Kalindi Pupazzo: 20150105 112436 01
  • Kalindi Pupazzo: 20150105 113032
  • Kalindi Pupazzo: 20150105 113656
  • Kalindi Pupazzo: 20150105 113750
  • Kalindi Pupazzo: 20150105 113808
  • Kalindi Pupazzo: 20150105 114018
  • Kalindi Pupazzo: 20150105 114100
  • Kalindi Pupazzo: 20150105 114142
  • Kalindi Pupazzo: 20150105 114208
Thumbnail panels:
Now Loading



Viel hat der Kleine Dicke bei uns mitgemacht, erlebt, Katzenseuche überlebt und er hat durchgemacht, was glücklicherweise nur wenige Haustiere durchmachen müssen. Heut ist der 04.02.2016, gestern ist er ausgezogen, in sein neues Zuhause. Kein schöner Moment. Allein als er wieder in die Transportbox gesetzt wurde, da kamen die Bilder wieder hoch. Von der Geschichte, die jetzt etwas mehr als ein halbes Jahr zurückliegt. Die Zeit scheint einfach nicht zu vergehen. Diese Sache mit der Katzenseuche - so vieles ist seither passiert, aber es sitzt im Kopf und in den Knochen als wäre es gestern gewesen.

Nein, ganz sicher hatten wir uns das nicht so vorgestellt. Als er kam war unsere Katzenwelt noch in Ordnung. Hätte ich auch nur die allerkleinste Vorahnung gehabt das so etwas hier bei uns anstehen könnte - ich hätte ihn niemals zu uns genommen. Gern hätte ich ihm diese Leiden erspart. Und wünsche ihm jetzt um so mehr, daß er endlich ein schönes ruhiges Katzenleben führen darf! Passt bitte gut auf ihn auf, Sina, Nicole und Reiner - besser als ich es in dem nur einen Jahr vermocht habe!